Oberflächliche Venenthrombose (sog. Thrombophlebitis = Venenentzündung)

Es handelt sich um eine schmerzhafte Entzündung einhergehend mit Gerinnselbildung im oberflächlichen Venensystem. Dies stellt eine häufige Komplikation der Krampfadererkrankung dar. Entscheidend sind das rechtzeitige Erkennen sowie die richtige Behandlung zur Verhinderung einer weiteren Ausdehnung.