Dr. med. Martin Mory

Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie, Endovaskulärer Chirurg (DGG), Phlebologie, Notfallmedizin

Dr. Martin Mory leitet seit 01.01.2018 die Schwerpunktpraxis für Gefäßerkrankungen und Phlebologie in Leonberg. Nach Studium und Weiterbildung an der Universität Heidelberg wechselte Dr. Mory 2008 als Facharzt an die neu gegründete Klinik für Gefäßchirurgie des Klinikums Sindelfingen-Böblingen. Er verfügt über langjährige Expertise als verantwortlicher Oberarzt in der vaskulären und endovaskulären Chirurgie und ist Spezialist für Venenerkrankungen. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Sektionsleiter Phlebologie etablierte Dr. Mory mit großem Erfolg das überregional bekannte Venenzentrum am Klinikum Sindelfingen-Böblingen (Klinikverbund Südwest).

  • 1989-1996 Studium an der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg
  • 1997-1998 Arzt im Praktikum
  • 1998 Approbation
  • 1998 Promotion „magna cum laude“
  • 1998 - 2005 Facharztausbildung Chirurgische Univ.-Klinik Mannheim (Prof. Dr. M. Trede) und Chirurgische Univ.-Klinik Heidelberg (Prof. Dr. Ch. Herfarth) mit Forschungstätigkeit in der Abteilung für Experimentelle Chirurgie (Prof. Dr. M.-M. Gebhard) mit Rotationen in die Allgemein- und Gefäßchirurgie des Marienkrankenhauses Ludwigshafen (Prof. Dr. L. Fiedler) sowie in die Allgemein- und Gefäßchirurgie des Diakonissen-Krankenhauses Speyer (Prof. Dr. G. Rümenapf)
  • 2005 Facharzt für Chirurgie
  • 2005 - 2008 Weiterbildung Gefäßchirurgie in der Klinik für Gefäßchirurgie, Chirurg. Univ.-Klinik, Prof. Dr. J. Allenberg/Prof. Dr. D. Böckler
  • 2006 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • 2008 Oberarzt Gefäßchirurgie, Klinik für Gefäßchirurgie, Klinikum Sindelfingen, Klinikverbund Südwest
  • 2009 Schwerpunkt Gefäßchirurgie
  • 2010 Zertifizierung Endovaskulärer Chirurg (DGG)
  • 2010 Zusatzbezeichnung Phlebologie
  • 2010 Ernennung zum Sektionsleiter Phlebologie
  • 2011 Weiterbildungsbefugnis für die Zusatzbezeichung Phlebologie in vollem Umfang (18 Monate) durch die Ärztekammer Baden-Württemberg
  • zertifikat moryFacharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie
  • Endovaskulärer Chirurg (DGG)
  • Zusatzbezeichnung Phlebologie
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Hygienebeauftragter Arzt
  • Qualitätsmanagement
  • Datenschutzbeauftragter Arzt
  • Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG)
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCh)
  • Deutsche Gesellschaft für Phlebologie (DGP)
  • Berufsverband der Phlebologen (BVP)
  • Bund deutscher Chirurgen (BDC)
  • Durchführung mehrerer klinischer und experimenteller Studien mit Publikationen und Vorträgen auf nationalen und internationalen Tagungen/Kongressen
  • regelmäßige Dozenten- und Vortragstätigkeit, Tagungs- und Workshop-Leiter, Durchführung von Gefäßtagen, Gefäß-Stammtischen, Patiententagen etc.

aktuell:

  • Referent/Member of the LINC Faculty in Leipzig
  • Referent UK Venous Forum Annual meeting in London/GB
  • Referent/Vorsitz Deutsche Gesellschaft für Phlebologie 2014 in München

swr logo

"Was hilft gegen kranke Venen? Gesunde Beine"

Filmbeitrag mit Dr. Martin Mory im SWR-Fernsehen